Kreb

Kostenlose Häkelanleitung für Kreb

MATERIAL

Häkelnadel 3 mm, passende Wolle (z.B. Schachenmayr Catania), 2 schwarze Perlen, Material zum Füllen.

ABKÜRZUNGEN

LM =Luftmasche
M= Masche
FM=feste Masche

verd = verdoppeln (zwei feste Maschen in eine Masche häkeln)

zus ab = zusammen abnehmen (zwei feste Maschen zusammenhäkeln)

Stb= Stäbchen

KM = Kettmasche
Rnd= Rund
* Wiederholungszeichen für Musterrapport

ANLEITUNG

Körper

Rnd 1: 6 FM in den Fadenring.

Rnd 2: jede M verd. (12 M).

Rnd 3: jede 2.M verd (18 M).

Rnd 4: jede 3.M verd (24 M).

Rnd 5:  jede 4.M verd (30 M).

Rnd 6: jede 5.M verd (36 M).

Rnd 7-9: je 1FM in die nächsten 36M.

Rnd 10: jede 5.+6. M zus ab (30 M).

Rnd 11: je 1FM in die nächsten 30M.

Rnd 12: jede 4.+5. M zus ab (24 M).

Rnd 13: jede 3.+4. M zus ab (18 M).

Rnd 14: jede 2.+3. M zus ab (12 M).

Vor dem Schließen mit Watte füllen.

Rnd 15: immer 2 M zusammen abmaschen.

Abketten.

Arm (2x)

2 “Zehen”:

Rnd 1: 6 FM in einen Magic Ring häkeln.

Rnd 2: jede 2.M verd. (9 M).

Rnd 3: jede 3.M verd. (12 M).

Rnd 4: je 1FM in die nächsten 12M.

Abketten. Zeh Nr.2 identisch arbeiten aber nicht abketten.

Rnd 5: 6FM beim ersten Zeh häkeln, dazu zweite Zeh legen und über beide Zehen eine Runde häkeln (24M)

Rnd 6: jede 3.+4. M zus ab (18M).

Rnd 7: jede 2.+3. M zus ab (12M).

Rnd 8: jede 3.+4. M zus ab (9M).

Rnd 9-11: je 1FM in die nächsten 9M.

Abketten, langen Faden zum Befestigen hängen lassen. Mit Watte leicht ausstopfen.

Den zweiten Scherenarm genau so arbeiten.

Augen (2x)

Rnd 1: 6 FM in den Fadenring.

Rnd 2: jede M verd (12 M).

Rnd 3-4: jede 1FM in die nächsten 12 M.

Ausstopfen.

Rnd 5: immer 2 M zusammen abmaschen.

Abketten, langen Faden zum Befestigen hängen lassen.

Füße (6x)

Rnd 1: 6 FM in einen Magic Ring.

Rnd 2: jede 2.M verd. (9M).

Rnd 3-5: je 1FM in die nächsten 9M

Leicht ausstopfen.

Abketten und langen Faden zum Annähen lassen.

BEENDEN

Alle Teile am Körper befestigen.

BITTE BEACHTEN:

Ich ersuche Sie meine Anleitungen ohne meine Zustimmung weder zu verkaufen, als Ihr geistiges Eigentum zu betrachten oder in anderen Websites zu veröffentlichen. Jedenfalls dürfen Sie die Anleitungen für Ihren privaten Gebrauch drucken und mit deren Hilfe Handarbeiten erstellen und diese an Privatpersonen, Handarbeitsgeschäfte, etc. verkaufen.