Babymütze

Kostenlose Strickanleitung für Babymütze

MATERIAL

ein Knäuel Wolle in der gewünschten Farbe mit Lauflänge 150 m/50 g, Nadelstärke 3 mm.

SCHWIERIGKEITSGRAD

Leicht

GRÖSSE

Kopfumfang: 36-40 cm           

ABKÜRZUNGEN

M= Masche

re M= rechte Masche

li M = linke Masche
2M re zus = 2 Maschen rechts zusammenstricken

Rnd= Rund

U = Umschlag
* Wiederholungszeichen für Musterrapport

ANLEITUNG

RANDMASCHEN

Die 1.Masche einer jeder Reihe abheben, die letzte Masche immer links stricken.

PERLMUSTER

Rnd 1: *1 M rechts, 1 M links*

Rnd 2:  die Maschen stricken wie sie in der Vorreihe erscheinen (rechte M rechts stricken und linke M links)
Rnd 3: *1M links, 1M rechts*
Rnd 4:  rechte M rechts stricken und linke M links
 

RIPPENMUSTER

1.Reihe: *2M rechts, 2M links* oder *1M rechts, 1M links*.

2.Reihe und alle weiteren Reihen: die Maschen stricken wie sie in der Vorreihe erscheinen (rechte M rechts stricken und linke M links).

MÜTZE

86 M anschlagen (Randmaschen inbegriffen). 8 Runden im Rippenmuster 1×1 oder 2×2 stricken.

28 Runden im Perlmuster stricken.

2M re zus, 15 re M, 2M re zus, *14 re M, 2M re zus* dreimal, 15 re M, 2M re zus (=80M).

Zur Runde schließen und auf die 4 Nadeln des Nadelspiels verteilen.

ABNAHME

Rnd 1:  eine Runde re M

Rnd 2: *8 re M, 2 M re zus*, von* bis* wiederholen.

Rnd 3:  re M

Rnd 4: *7 re M, 2 M re zus*, von* bis* wiederholen.

Rnd 5:  re M

Rnd 6: *6 re M, 2 M re zus*, von* bis* wiederholen.

Rnd 7:  re M

Rnd 8: *5 re M, 2 M re zus*, von* bis* wiederholen.

Rnd 9:  re M

Rnd 10: *4 re M, 2 M re zus*, von* bis* wiederholen.

Rnd 11: re M

Rnd 12: *3 re M, 2 M re zus*, von* bis* wiederholen.

Rnd 13:  re M

Rnd 14: *2 re M, 2 M re zus*, von* bis* wiederholen.

Rnd 15:  re M

Rnd 16: *1 re M, 2 M re zus*, von* bis* wiederholen.

Rnd 17: *2 M re zus* .

Den Arbeitsfaden auf ca. 20cm abschneiden und mit einer Stopfnadel oder Häkelnadel durch die verbleibenden 10 Maschen ziehen. Faden fest anziehen und auf der Innenseite der Mütze vernähen.

FERTIGSTELLUNG

Aus dem Mützenrand neue Maschen aufnehmen.

Reihe 1: li M

Reihe 2: *2 M re zus, U*, von* bis* wiederholen bis zum Ende der Reihe.

Reihe 3: li M

Alle Maschen abketten.Ein Satinband oder Kettmaschenkordel durch die Löcher ziehen.

BITTE BEACHTEN:

Ich ersuche Sie meine Anleitungen ohne meine Zustimmung weder zu verkaufen, als Ihr geistiges Eigentum zu betrachten oder in anderen Websites zu veröffentlichen. Jedenfalls dürfen Sie die Anleitungen für Ihren privaten Gebrauch drucken und mit deren Hilfe Handarbeiten erstellen und diese an Privatpersonen, Handarbeitsgeschäfte, etc. verkaufen.